Datenbanken

Fast jedes Unternehmen verwendet Datenbanken. Warum?

Datenbanken sind optimierte Speicher die Ihre Daten in Tabellenform ablegen – in etwa so wie Sie es aus Excel kennen. Der Vorteil gegenüber Excel liegt besonders in der Geschwindigkeit und der Datensicherheit. Ein dateibasierter Speicher wie eine Excel-Tabelle kann beschädigt und dadurch unbrauchbar werden. Außerdem entstehen Fehler bei der Eingabe, weil oftmals der zuständige Mitarbeiter wechselt.

Was kann man dagegen tun?

Bei Dolphin IT-Systeme beschäftigen wir Experten für den Bereich Datenbanken. Oftmals lassen sich Ihre Geschäftsprozesse mit spezieller, auf Sie zugeschnittener, Software optimieren und somit Kosten sparen. Meistens sind es ja die kleinen, alltäglichen Dinge die Ihre Mitarbeiter viel Zeit kosten. Die internationale Bezeichnung für diese Thematik ist das „Master Data Management“.

Was sind die Vorteile von Datenbanken:

Microsoft Excel und Access bieten Ihnen ähnliche Funktionen an, diese sind aber für die dauerhafte Nutzung als Datenbanksystem nicht geeignet. Microsoft hat daher den Microsoft SQL Server entwickelt, oftmals lassen sich bestehende Daten dort schnell übertragen.

Neben Microsoft SQL Server bieten wir auch MySQL als Datenbanksystem an. MySQL benötigt auch in kommerziellen Umgebungen keine kostenpflichtige Lizenz.

Wenn auch Sie Ihre Geschäftsprozesse optimieren möchten, beraten wir Sie gerne! Einer unserer Ansprechpartner kann Sie sicher beraten.