Mitel

Wer oder was ist Mitel?

mitel_blue_logoWährend Aastra in Deutschland einen enormen Marktanteil hat, konzentriert sich der Mitel-Konzern vor allem auf Nord-Amerika. Durch die Fusion wird Aastra zusammen mit Mitel zum Global Player. Geschätzt wird ein Umsatz von 1,1 Mrd. USD Umsatz, davon 100 Millionen im Cloud-Segment.

Der Name Aastra wird, so wie früher DeTeWe, zu einem gemeinsamen Namen zusammengeführt: Mitel. Mitel wird damit zur Nummer eins in Westeuropa (war zuvor Aastra) und stärkt gleichzeitig seine Verbreitung in Nord-Amerika. Aastra wird somit zu einer Marke und bleibt weiterhin auf dem Markt.

Warum Mitel?

Jährlich investiert Mitel 100 Millionen USD in die Entwicklung seiner neuen und alten Systeme – Ihre Anlage ist damit immer für die Zukunft gerüstet. Durch neue Software kann Ihre Anlage oft das, was die Konkurrenz nur durch den teuren Austausch der Anlage ermöglichen kann.

Da in den neuen Mitel Modellen viel Aastra Erfahrung einfließt, bekommen Sie eine umfangreiche Produktpalette, die hält was sie verspricht. Wir verkaufen und betreuen Anlagen mit 2 – 2.000 Nebenstellen.

10_aastraWir sind von Aastra als Silver-Partner zertifiziert worden. Wenn Sie Interesse an einer neuen Telefonanlage haben oder über eine Modernisierung Ihrer Mitel oder Aastra Anlage nachdenken, sind unsere Ansprechpartner gerne für Sie da.